22. Oktober 2017 um 11.15 Uhr: Valentino Worlitzsch - Violoncello; Elisabeth Brauß - Klavier

Valentino Worlitzsch- Violoncello                                 Elisabeth Brauß - Klavier

 

„Abenteuer in Spanien“

 

Claude Debussy

(1862-1918)

Sonate pour violoncelle et piano d-Moll 

Prologue. Lent, sostenuto e molto risoluto

Sérénade: Modérément animé

Finale: Animé, léger et nerveux

 

Manuel de Falla

(1876-1946)

Suite populaire espagnole

El pano moruno (Der maurische Schal)

Nana (Wiegenlied)

Canción

Polo

Asturiana

Jota

 

Richard Strauss

(1864-1949)
Episoden aus Don Quixote für Violoncello und Klavier

(Bearbeitung von A. Willner und V. Worlitzsch)

Introduktion

Thema: Don Quixote, der Ritter von der traurigen Gestalt – Sancho Pansa

Das Abenteuer mit den Windmühlen

Des Ritters Nachtwache

Finale: Don Quixotes Tod

 

César Franck

(1822-1890)

Sonate A-Dur 

Allegretto ben moderato

Allegro

Recitativo – Fantasia: Ben Moderato – Molto lento

Allegretto poco mosso

 

Kartenreservierung:

Die Einzelkarte kostet 15 EURO.

Verbindliche Kartenreservierung nur nach Bestellung und Geldeingang unter:

villa-michels-konzerte@gmx.de

 

17_10_22_ A4_Duo Worlitsch_Brauß.pdf
Adobe Acrobat Dokument 493.1 KB