Trio Aust - Drescher - Gollej

Bettina  Aust, KLarinette

Simone Drescher, Violoncello

Olga Gollej, Klavier

 

Rhein-Zeitung Ausgabe Andernach vom 24. Oktober 2013

Norbert Jahn


Traditionsreiche Konzertreihe beginnt

 

Die Wintersaison der traditionsreichen, von Dr. Alfred Michels ins Leben gerufenen Matineen in der Villa Michels ist mit einem Konzert des jungen Trios Bettina Aust ( Klarinette), Simone Drescher (Violoncello) und Olga Giollej  (Klavier) festlich eröffnet worden. Seit vielen Jahren bedeutet diese Konzertreihe eine bei Freunden der Kammermusik willkommene Ergänzung des städtischen Kulturprogramms. So  ließen sich die Liebhaber dieses Genres auch dieses Mal die Gelegenheit zum Genuss schöner Klänge in den repräsentativen Räumen nicht entgehen. Zu hören gab es Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann und Johannes Brahms. Der Beifall war herzlich und anhaltend.

 

Auf die nächste Veranstaltung sei besonders hingewiesen. Am Sonntag, 17. November, wird der junge, aber schon renommierte Pianist Alexander Krichel, der hier schon vor drei Jahren bei den Konzerten zu begeistern wusste, seine Fortschrittte unter Beweis stellen können. Die beiden folgenden Konzerte gestalten am Sonntag, 26. Januar 2014, das Duo Tobias Feldmann (Violine) und Boris Kusnezow (Klavier) sowie am Sonntag, 02. März 2014, das Klavierduo Sae Nal Lea Kim und Marie Luise Bodendorff.